Sonntag, 12. Mai 2013

[DIY] Muttertag: Bärlauchöl



Last-Minute Quick Tip Nummer 7:


Hallöchen liebe Mamis und Kinder einer Mami, wünsche allen einen wunderschönen -leider verregneten- Muttertag. Möge der Stress und die Qualen heute für einen Tag von euch fallen und ihr es geniessen können.

Für alle Kinder habe ich jetzt noch meinen allerletzten Quick Tip: Bärlauchöl.  Wer eine Mutti hat, die gerne brät und Salate liebt (wer tut das eigentlich nicht??), dann ist das die optimale Idee. Kauft euch ein Bund Bärlauch (selbst sammeln empfehle ich nicht, allerhöchstens nur dann, wenn man sich wirklich auskennt und sicher ist! ), füllt eine schöne dekorative Flasche zur Hälfte mit den klein gehackten Blättern und füllt das ganze mit Sonnenblumen- oder Rapsöl auf. Gut verschließen, schütteln bzw vermengen und mit Etiketten versehen, FERTIG. 
Die Mischung sollte vor dem ersten Gebrauch eine Woche, besser noch zwei, durchziehen, damit sich das Aroma optimal entfalten kann.  Am besten schreibt ihr auf das Etikett das Datum auf, an dem ihr es angemischt habt, dann wisst ihr später immer noch Bescheid.
Danach sind den Einsatzmöglichkeiten keine Grenzen gesetzt! Durch den Knoblauchgeschmack des Bärlauchs eignet es sich sehr gut zum Braten von Fisch und Fleisch oder auch für Salatdressings, um einige Bespiele zu nennen. Es kann aber auch für alles andere, wozu sonst Olivenöl verwendet wird, benutzt werden. 

Wünsche euch den schönsten Muttertag und alles Gute. Tschüßikovski  

Kommentare:

  1. Klingt lecker und ist ja jetzt auch die Zeit dafür.

    LG, Miss B.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja die Zeit dafür ist, aber ich habe eeeeeeewig gebraucht, um Bärlauch zu finden. Überall war er entweder ausvekauft oder die hatten gar keinen. Schließlich hat es im Alnatura Bioladen dann doch ncoh auf den letzten Drücker gereicht =)

      Löschen
  2. Ich hab dich für den Best Blog Award nominiert, worums dabei genau geht, erfährst du hier: http://pearlsheavenblog.blogspot.de/2013/05/best-blog-award.html
    LG
    Nina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohh vielen herzlichen Dank. Der Post kommt wohl morgen nach der Arbeit :D

      Löschen

Kein Teil dieses Blogs darf in irgendeiner Form ohne ausdrückliche Genehmigung verarbeitet, vervielfältigt oder verbreitet werden. Für Originalansicht der Bilder einfach darauf klicken.